Gemeinsam dienen

Wir sind dazu berufen, Gott ganzheitlich und kreativ zu dienen. Jesus hat sich in seiner Liebe den Kranken, Armen und Leidenden zugewandt, um sie aufzurichten und zu befreien. In seiner Nachfolge sind auch wir aufgefordert, den Menschen in seinem Namen zu dienen. Innerhalb der Gemeinschaft verstehen wir Diakonie als geschwisterlichen Dienst untereinander. Wir unterstützen uns mit unseren Gaben und stehen einander ermutigend bis ins hohe Alter zur Seite. Viele Aufgaben in der Gemeinschaft fordern unseren Einsatz und unsere Hingabe. Nach aussen wollen wir uns von Gott immer neu zeigen lassen, wie wir mit unseren Kräften und Fähigkeiten im Heute wirken können, um seine Liebe weiterzuschenken. Gastfreundschaft gehört als wesentlicher Auftrag ebenso dazu wie die Verkündigung des Evangeliums.


UND DU?
Wir laden ein zur Mitarbeit: Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter, als freiwillige Helferin zum Beispiel im Gästebereich oder im Café Spittelgarte.